Du bist mein Sommer

Maxi-CD - 1994

LP - 1995
Neuauflage auf CD: April 2004

 

Du bist mein Sommer
Text: Ingrid Peters/ Dieter Hoff
Musik: Ingrid Peters/ Dieter Falk

 


Wie oft sitz ich an Deinem Bett
und schau Dich an.
Wie friedlich Du doch schläfst.
Als ob die Welt
nichts aus den Angeln hebt.

Wie oft halt ich dann Deine Hand,
noch klein, noch zart,
und Du erwiederst meinen Druck.
Schwach und so sanft,
wie ein vorsichtiger Kuß.

Refr.:Du bist mein Sommer,
ich halte alle Schatten von Dir fern
Dich werd` ich niemals
aus den Augen verlier' n.
Du bist mein Sommer.
Ich halte alle Schatten von Dir fern
Dich werd`ich niemals
aus den Augen verliern

Wie oft wirst Du in Deinem Leben
Sieger sein,
aufrecht und bewußt?
Kann ich Dir Fallschirm sein,
wenn Du fallen mußt?

Wie oft wirst Du mich fragen:
"Warum gibt es mich".
Die Antwort fällt nicht schwer.
Ich lieb Dich sehr
und jeden Tag ein bischen mehr.

Du bist mein Sommer...

Solo

Refr
.:Du bist mein Sommer,
ich halte alle Schatten von Dir fern
Dich werd` ich niemals
aus den Augen verlier' n.
Du bist mein Sommer.
Ich halte alle Schatten von Dir fern
Dich werd`ich niemals
aus den Augen verliern

Du bist mein Sommer
Du bist mein Sommer
Du bist mein Sommer

Datenschutzerklärung | Impressum

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.