Allein in dieser großen Stadt

  Single - 1977 LP - 1976 CD - 1995 CD - 1995 CD - 1998 CD - 2003
Allein in dieser großen Stadt
Musik: Dieter Zimmermann
Text: Charly Niessen

Grelles Lichtermeer - Straßenlabyrinth
Tausend Lautsprecher dröhnen und kreischen
Und die Menschen sind
So allein, allein in dieser großen Stadt
Ganz allein

Bremsen schreien auf
Drüben weint ein Kind
Und sie drängeln und hasten in Massen
Und die Menschen sind
So allein, allein in dieser großen Stadt
Ganz allein

Der Student mit der Geige im Arm
Wartet auf seinen Scheck von zu Haus
Er sieht blass und erfroren aus – im Nachtwind

Da, das Mädchen kommt aus der Fabrik
Überstunden, sonst reicht nicht das Geld
Weil sie Ostern zu hm fahren will, nach Hause

Und der alte Mann bleibt extra steh` n
Und schaut ihm hinterher
Denn mit ihm sprach tagelang kein Mensch mehr
Viele Menschen sind
Allein in dieser großen Stadt
Ganz allein

Mond und Sterne kann
Man von hier nicht sehen
Graue Mauern verdunkeln den Himmel
Jeder sucht ein Licht
Jeder Mensch, jedoch in dieser großen Stadt
Sieht er` s nicht

Doch er macht heute gar kein Geschäft
Es ist kalt und die Leute gehen vorüber

Nur das Kino ist immer ganz voll
Ganz egal welchen Film man da spielt
Aber man kann zwei Stunden lang vergessen
Und das brauchen doch alle einmal
Gegen Sorgen und Stress
Und sie träumen vom Urlaub zu zwei` n am Meer
Viele Menschen sind
Allein in dieser großen Stadt
Ganz allein
Ganz allein

zum Seitenanfang