Der langhaarige Junge von nebenan

  LP - 1976    
Der langhaarige Junge von nebenan
Musik : Dieter Zimmermann
Text: Charly Niessen
   


Über die Straße geht er im Regen
Ich sehn ihn immer allein
Und er starrt traurig vor sich hin auf den Asphalt
Keiner liebt ihn, alle Herzen sind kalt

Der langhaarige Junge von nebenan
Der tut mir so unsagbar leid
Er weiß nicht was fängt er mit seinem Leben an
An ihm geht vorbei die Zeit

Und auf der Straße rufen die Leute
Gammler, Hippy und so
Und sie sagen so was gab` s bei uns früher nie
Und dabei ist er viel besser als sie.

Der langhaarige Junge von nebenan
Er fühlt sich von allen verkannt
Er weiß nicht, was fängt er mit seinem Leben an
Gibt ihm denn keiner die Hand

Sonntags da sitz er in seinem Zimmer,
denn keiner geht mit ihm aus
Und sein Transistorradio ist sein einziger Freund
Da macht es nichts, wenn er mal heimlich weint.

Der langhaarige Junge von nebenan
Der tut mir so unsagbar leid
Er weiß nicht, was fängt er mit seinem Leben an
An ihm geht vorbei – die Zeit

zum Seitenanfang