Freundin

  Promo-Single 02/2008 CD - 2009 CD - 2009
Freundin
Text: Ingrid Peters
Musik: Alexander Menke
Verlag: Palm songs


Hier sitzen wir, wie jeher schon, am Küchentisch zu zweit
Erzählen von den Träumen und wir trinken ein Glas Wein
Bei Dir kann ich mich gehen lassen, Du kannst mich verstehn
Das ungesproch‘ ne Wort verbindet tiefer als wir sehn

Freundin – Vertraute meiner Jugendzeit
Freundin- mein Synonym für Geborgenheit
Du kennst mich ungeschminkt
Mit all den Tiefen und den Höh’n
Zu wissen, das Du da bist
Hilft mir so manches durchzustehn

Meine Freundin

Ich kenne Dich seit ew’ger Zeit, an Dir ist mir nichts fremd
Du bist ein Spiegel, meine Leitspur, wenn das Herz verbrennt
Du bist mir so vertraut, so nah, wie niemand auf der Welt
Du kennst meine Geheimnisse, die sonst niemand kennt

Freundin – Vertraute meiner Jugendzeit
Freundin- mein Synonym für Leichtigkeit
Du kennst mich ungeschminkt
Mit all den Tiefen und den Höh’n
Zu wissen, das Du da bist
Hilft mir so manches durchzustehn

Ich danke Dir für all die Jahre der Gemeinsamkeit
Für Dein Lachen, für die Freude, Für Dein Schweigen und den Streit

Es ist schon spät, ich muß jetzt gehn ,wie schnell die Zeit verrinnt
Ich frage mich, was Dir und mir die Zukunft wohl so bringt
Ich werde Dich vermissen, bis wir uns wiedersehn
bis dahin wird die Zeit für mich nur halb so schnell vergehn

Freundin – Vertraute meiner Jugendzeit
Freundin mein Synonym für Ehrlichkeit
Du kennst mich ungeschminkt
Mit all den Tiefen und den Höh’n
Zu wissen, das Du da bist
Hilft mir das alles durchzustehn

Meine Freundin


zum Seitenanfang