Herz gestürmt

  Maxi-CD - 1994 LP - 1995
Neuauflage auf CD: April 2004
 
Herz gestürmt
Text: Sinje van Faaren
Musik: Dieter Falk
 


Du ist in mein Herz gestürmt,
als gäbs was zu gewinnen.
Du bist in mein Herz gestürmt,
fielst mit der Tür ins Haus.
Du hast mein Herz gestürmt
und jetzt sitzt Du fest da drinnen
und da krieg' ich Dich im Leben nicht mehr raus.

Wer hätte das gedacht,
daß Du mir schöne Augen machst,
sie sprechen Bände, wenn Du lachst.
Du zwinkerst völlig unverfrohr'n,
verliebt bis über beide Ohren
und ich hab' mein Herz verlorn.
Mir Fransen an den Mund geredet, ob das mit uns so richtig ist.
Du hast sie mit Erobererstolz einfach weggeküßt.

Du bist in mein Herz gestürmt.....
als gäb`s was zu gewinnen
Du bist in mein Herz gestürmt
fielst mit der Tür ins Haus
Du hast mein Herz gestürmt
und jetzt sitzt Du fest dadrinnen
und da krieg ich Dich im Leben nicht mehr raus

Daß Du Dich das traust,
aus Nachbars Garten Rosen klaust
und flunkerst: die war' n eh verlaust.
Das war schon filmreif insziniert
und hat mir mächtig imponiert.
Ich glaub, Du hast das auch gespürt.
Mein Herz hat zwar Alarm geschlagen, doch da war es schon zu spät.
Du hast mir in null komma nichts total den Kopf verdreht.

Du bist in mein Herz gestürmt....
als gäbs was zu gewinnen
Du bist in mein Herz gestürmt
fielst mit der Tür in Haus
Du hast mein Herz gestürmt
und jetzt sitz Du fest da drinnen
und da krieg ich Dich im Leben nicht mehr raus

Hast mir keine Chance gelassen,
alle Matchbälle gegen mich,
Deinen Charme spielen lassen,
Spiel, Satz und Sieg für Dich.

Du bist in mein Herz gestürmt.
als gäbs was zu gewinnen
Du bist in mein Herz gestürmt
fielst mit der Tür in Haus
Du hast mein Herz gestürmt
und jetzt sitz Du fest da drinnen
und da krieg ich Dich im Leben nicht mehr raus

Du bist in mein Herz gestürmt....
als gäbs was zu gewinnen
Du bist in mein Herz gestürmt
fielst mit der Tür in Haus
Du hast mein Herz gestürmt
und jetzt sitz Du fest da drinnen
und da krieg ich Dich im Leben
nein da laß ich Dich im Leben
nein ich laß Dich da im Leben nicht mehr raus

Oh yeah

zum Seitenanfang