Ich hab' geträumt

  LP - 1994
LP - 1986  
Ich hab geträumt
Text: Catrin Berger,
Musik: July Paul,
Verlag: Meteor-Musik
 


Ungeschminkt und tränenleer
Ras ich grade aus
Alles, was ich nicht verstand,
bricht heut aus mir raus
Tränen, die ich nie geweint hab, waren mir im Weg
Ich seh nur den Horizont und denk noch mal an Dich
Nur für mich

Du hast aus rosa grau gemacht
Weil Du zu ihr gehörst
An Gefühle nicht gedacht
Und dass Du sie zerstörst
Wut, die ich Dir nie gezeigt hab, frisst die Wärme auf
Das, was ich noch geben kann, das brauch ich jetzt für mich
Nur für mich
Nur für mich

Ich hab geträumt, wie noch nie
Auf einer Wolke ohne Halt
Die der Wind vergessen hat
Wo ist ein Mond, wo ein Stern
Der das Dunkel heller macht
In dieser kalten Sommernacht
Ich hab geträumt, wie noch nie
Einen selbst gemalten Traum
Der mich heut so müde macht
Trotzdem lach ich der Wahrheit mitten ins Gesicht
Weil ich nun weiß, mit Träumen leben lohnt sich nicht

Ich merke, es fängt an zu regnen
Im kalten Neonschein
Wenn wir uns noch mal begegnen
Wird’s wohl anders sein
Die Antwort auf gestellte Fragen gibt es jetzt nicht mehr
Wenn ich an was denke, denk ich ganz allein noch an mich
Ab heut an mich
An mich

zum Seitenanfang