Ich halte zu dir

  Single - 1980 LP - 1976 CD - 1995 CD - 1998 CD - 2003
Ich halte zu dir
Musik: G. Russell
Text: G. Russel / C. Davis
dt. Text: Werner Schüler


Was du für mich bist und was ich für dich fühl’
Das hab ich dir immer gesagt
Auch wenn du selbst glaubst, bist ein Mann und bist stark
Den Trost einer Frau nicht brauchst

Doch dann kommt dieser Tag – wie ein Winter im Mai
Du frierst und du weißt nicht warum
Und du rutschst einfach aus, fällst am Ziel noch vorbei
Und jetzt sitzt du ganz blass zuhaus’ und denkst: alles aus

Ich halte zu dir - auch wenn alle sagen
Du holst keinen Stern vom Himmel zum Boden
Ich halte zu dir – auch wenn du allein bist
Und all’ deine Freunde heut’ keine Freunde sind

Auf dem Weg zu dir selbst hast du dich überholt
und zu spät drüber nachgedacht
Doch ins Stolpern kommt man beim Laufen sehr schnell
Und wer fällt wird noch ausgelacht

Und jetzt hältst du mich fest – ich bekomm’ kaum noch Luft
Und du zitterst vor Angst und vor Wut
Das Gerede der ander’n hast du noch im Ohr
Ich weiß selbst, wie weh das tut
Du brauchst Mut

Ich halte zu dir - auch wenn alle sagen
Du holst keinen Stern vom Himmel zum Boden
Ich halte zu dir – auch wenn du allein bist
Und all’ deine Freunde heut keine Freunde sind

Bridge:
Hm – Gib deinen Stolz nicht auf
Wenn du fällst, helf’ ich dir auf
Bist du auch tief verletzt
Komm, halt dich an mir fest

Ich halte zu dir - auch wenn alle sagen
Du holst keinen Stern vom Himmel zum Boden
Ich halte zu dir – auch wenn du allein bist
Und all’ deine Freunde heut keine Freunde sind
Ich halte zu dir auch wenn alle sagen
Du holst keinen Stern vom Himmel zum Boden
Ich halte zu dir – ich werde nie fragen
wirst du mich ein Leben auf Händen tragen
Ich halte zu dir auch wenn alle sagen
Du holst keinen Stern vom Himmel zum Boden
Ich halte zu dir – du kannst mir vertrauen
Ich bin stark genug, auf mich kannst du bauen
Ich halte zu dir – auch wenn du allein bist
Und all’ deine Freunde heut keine Freunde sind

zum Seitenanfang