Mitten im Sommer

  Maxi-CD - 07/2004 CD - 2005    
Mitten im Sommer
Text: Ingrid Peters
Musik: Willy Klüter
Verlag: Palm songs
   


Du und ich wir gehn Hand in Hand
Schweigend, liebend, in einem Land
Das du nicht kennst und ich zeige es Dir
Hier bin ich zu Haus, hier gefällt es mir

Felder blühen- das Korn steht hoch
Hier und da sieht man glutroten Mohn
Wie in Kindertagen fühl ich mich heut
In meiner Seele ungeahnte Leichtigkeit

Mitten im Sommer - zwei die fast schon eins sind
Zwischen 2 Ländern - an der Grenze der Zeit
Mitten im Sommer - möchte ich bleiben
mit Dir zusammen - in Ewigkeit, für alle Zeit

Sonnenstrahlen streicheln die Haut
Der Blick deiner Augen schon lange vertraut
Sorgen und Kummer bleiben zurück
Vom siebten Himmel gibst Du mir ein Stück

Wir liegen im Gras und beobachten stumm
Die Vögel und Fliegen um uns herum
Sie tanzen im Licht verzaubert wie wir
Sie fliegen davon, doch wir bleiben hier

Mitten im Sommer - zwei die fast schon eins sind
Zwischen 2 Ländern - an der Grenze der Zeit
Mitten im Sommer - möchte ich bleiben
mit Dir zusammen - in Ewigkeit

Hier ist meine Heimat, hier ist mein Land
Hier sind meine Wurzeln und ich fühle ein Band
Ein Stückchen vom Himmel, und ein Stückchen vom Glück
Wo immer ich bin, ich komme zurück

Mitten im Sommer - zwei die fast schon eins sind
Zwischen 2 Ländern - an der Grenze der Zeit
Mitten im Sommer - da möchte ich bleiben
mit Dir zusammen - in Ewigkeit, für alle Zeit
Mitten im Sommer
Für alle Zeit
Mitten im Sommer

zum Seitenanfang