Wo liegt im Sommer der Schnee

  CD - 2002

Bertelsmann - Bonustrack
CD - 2005  
Wo liegt im Sommer der Schnee
Musik: G. Kramer / H. Rehbein
Text: M. Francis
 


Wo liegt im Sommer der Schnee
Tut sich die Erde beim Drehen weh
Wann geht ein Känguruh zur Ruh
Hörst Du mir zu
Wie viel wiegt ein Pfund
Und hast Du mich noch gerne

Wer sagt dem Mond „Gute Nacht“
Und wer hat dem Himmel ein Bett gemacht
Warum sind Opas Haare weiß
Kauf mir ein Eis
Warum bellt ein Hund
Warum sagst du dauernd „essen ist gesund“

Hör mein Kind
Weißt du, wie groß deine Fragen sind
Du weißt mehr
Als ich Dir erklärt hab bisher
Man wird erwachsen
Mit seinen Fragen
Und morgen schon wirst du
Mich überragen

Wie fühlt der Ärger sich an
Und ob mich ein Vogel gut sehen kann
Sind alle Menschen Mann und Frau
Wie ist man schlau
Weißt Du noch ein Lied
Und warum muss ich schlafen

Malst du mir auch ein Gesicht
Und warum darf ich so viel‘ Dinge nicht
Sag, wie viele Steine braucht ein Haus
Ziehst Du mich aus
Muss waschen sein
Warum sagst du mir so oft „du bist noch so klein“

Hör mein Kind
Weißt du, wie groß deine Fragen sind
Du weißt mehr
Als ich Dir erklärt hab bisher
Man wird erwachsen
Mit seinen Fragen
Und morgen schon wirst du
Mich überragen
Oh Mein Kind
Mein Kind

zum Seitenanfang